Die Neugier unserer Kinder ist etwas wunderbares... sie kann aber auch lebensbedrohlich werden, wenn Dinge gegessen, getrunken, oder teilweise auch nur berührt werden, die giftig sind.

Vergiftungen gehören zu den häufigsten Notfällen in der Kinderheilkunde - das Bundesamt für Risikobewertung (BfR) hat eine hochkompetente "App" für Smartphones der Betriebssysteme Android oder iOS herausgegeben, die betroffenen Eltern hilft, schnell das richtige zu tun. Sie finden diese App kostenlos in beiden "App-Stores" oder einfach, indem Sie diesen QR-Code nutzen.

Für Android:

 

 

Für iOS:

 

 

Wenn die App einmal installiert ist, kann sie auch ohne aktuelle Internetverbindung genutzt werden.